Ritualbegleitung

Rituale sind ein Phänomen der Interaktion mit der Umwelt. Normalerweise sind sie kulturell eingebunden, doch in unserer Zeit hat das Zeleberien von wichtigen Stationen im Leben leider an Bedeutung verloren!

Das Ritual bedient sich strukturierter Mittel, um die Bedeutung einer Handlung sichtbar oder nachvollziehbar zu machen oder über deren profane Alltagsbedeutung hinaus weisende Bedeutungs- oder Sinnzusammen- hänge symbolisch darzustellen oder auf sie zu verweisen. Sie vermitteln Halt und Orientierung und vereinfachen die Bewältigung komplexer lebensweltlicher Situationen.



Zeremonien sind Rituale, welche in der Regel in einem grösseren gesellschaftlich-sozialen Kontext oder im Zusammenhang mit wichtigen Erlebnissen zelebriert werden. Für uns sind Riten wichtige Bestandteile des Lebens und helfen häufig Sinn, Orientierung und Gesundheit zu finden - im Speziellen wie auch im Alltag!


Gerne gestalten wir individuell für SIE ihr Ritual, z.B. bei folgenden Übergängen:

  • Namensgebung (Taufe)
  • Ablösung / Auflösung
  • Trauerarbeit 
  • Abschied
  • Neuanfang
  • Geburtstag
  • zur Geburt
  • und zur Eheschliessung / Hochzeit
  • sowie Übergangsrituale (z.B. Pubertät - Erwachsenenalter) an.
  • Hausübergaben und - Einweihungen 
  • Jahreskreis-Feste, Sonnenwendfeiern, Rauhnächte 
  • Trommelweihen
  • alles, was IHNEN wichtig erscheint....lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf!


Wir freuen uns darauf, mit Ihnen gemeinsam Ihr Ritual zu gestalten, Ihre Ideen umzusetzen und mit unserem Wissen, unserer Energie, unserem Gesang Sie bei Ihrer Feier zu unterstützen und Sie auf Ihrem Weg durch's Leben ein Stück weit zu begleiten!



© Jeannette Schwyter 2015  / www.menschen-begegnen.ch